030 555 791 74 13359 Berlin, Kolonie Straße 138 Montag – Freitag 08:00 – 20:00 Uhr

Die Wertanrechung bei einer Entrümpelung in Berlin

Auf der Suche nach einer Firma für eine Haushaltsauflösung in Berlin werden Sie vermutlich früher oder später auf den Begriff der Wertanrechnung stoßen. Viele Leser können sich darunter zunächst nicht besonders viel vorstellen. Deshalb möchten wir die Wertanrechnung in diesem Artikel einmal im Detail erklären. So wissen Sie worum es geht und auf welche Feinheiten es bei der Vereinbarung einer Wertanrechnung ankommt.

Was ist die Wertanrechnung bei einer Entrümpelung?

Bei einer Entrümpelung oder einer Haushaltsauflösung gibt es in der Regel eine Wertanrechnung. Dies ist immer dann der Fall, wenn sich unter den zu entrümpelnden Gegenständen besonders wertvolle Gegenstände gibt. Es versteht sich von selbst, dass Sie einen neuen Fernseher, Schmuck, Antiquitäten nicht kostenlos an das Entrümpelungsunternehmen abgeben möchten. Deshalb bieten wir Ihnen, genauso wie zahlreiche andere Entrümpelungsunternehmen in Berlin, eine Anrechnung der Wertgegenstände an.

Dies läuft eigentlich bei allen Anbietern gleich ab. Bei der gemeinsamen Besichtigung werden die Objekte ausgewählt, die noch einen besonderen Marktwert haben. Natürlich können Unternehmen dabei nicht für jede Kleinigkeit noch ein paar Euro dalassen, denn die Lagerung und der Vertrieb verursacht auch Kosten. Doch bei wertvolleren Gegenständen einigt man sich gemeinsam mit Ihnen auf einen Preis. Dabei müssen Sie natürlich kleine Abschläge im Vergleich zu den gängigen Marktpreisen hinnehmen. Denn das Entrümpelungsunternehmen hat die Arbeit und das Risiko. Sie erhalten einen Preis, der die Interessen beider Seiten würdigt. So müssen Sie keine zu großen Abschläge hinnehmen, während Sie dem Unternehmen trotzdem eine gewisse Marge zugestehen.

Schon seit jeher ist leben und leben lassen unser Motto. Wir legen großen Wert drauf, dass Sie am Ende des Auftrags genauso zufrieden sind wie wir. Denn ein gutes Geschäft ist es nur dann, wenn es für alle Beteiligten ein Erfolg ist.

Darauf müssen Sie bei einer Wertanrechnung achten

Wenn Sie eine Firma für eine Haushaltsauflösung in Berlin beauftragen sollten Sie beachten, dass Sie eine Wertanrechnung in einigen Fällen selbst vorschlagen müssen. Denn nicht immer wird ein Entrümpelungsunternehmen freiwillig vorschlagen, Ihnen preislich entgegen zu kommen. Schlagen Sie dies also selbst vor und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin. Bei diesem Termin wird das zu entrümpelnde Objekt gemeinsam mit einem Experten des Entrümpelungsunternehmens besichtigt. Dabei kann sich das Unternehmen ein Bild vom Objekt machen und Ihnen in der Folge einen Festpreis nennen. Idealerweise entscheiden Sie sich für ein Unternehmen, das zu diesem Zeitpunkt bereits ein Festpreisangebot macht. So sind Sie auf der sicheren Seite.An dieser Stelle sollten Sie, wenn noch nicht geschehen, die Wertanrechnung ansprechen. Heben Sie besonders wertvolle Gegenstände hervor und lassen Sie sich ein Angebot machen. Der hier vereinbarte Erlös wird üblicherweise direkt mit dem vereinbarten Festpreis verrechnet. Sie erhalten am Ende eine Rechnung, auf der der eigentliche Preis verzeichnet ist, durch die Wertanrechnung aber wieder reduziert wird. In einigen Fällen ist es sogar möglich, dass die beauftragte Firma bereit ist Ihnen im Rahmen der Verrechnung Geld auszuzahlen. Dies kommt nicht so häufig vor, doch mit den richtigen Wertgegenständen ist es eine Selbstverständlichkeit.

So profitieren Sie von einer Wertanrechnung

Sollte es sich um ein Erbe handeln, haben die Angehörigen oft weder Zeit noch Lust für eine großangelegte Aufräumaktion. Denn sie müssen sich in erster Linie um Ihre Trauer kümmern und mit dem Verlust klar kommen. Deshalb werden oft erstmal nur die Dinge aus dem Haushalt mitgenommen, die einen besonderes hohen materiellen Wert haben, da die Betroffenen keinen Nerv haben, auch noch Besitztümer des Verstorbenen zu verkaufen. Eine Entrümpelungsfirma nimmt den Hinterbliebenen diese Arbeit ab und entlastet sie sehr stark. Trotzdem muss nicht auf eine faire Bezahlung der Sachen verzichtet werden. Oft kann mit den in der Wohnung oder dem Haus befindlichen Gegenständen ein beachtlicher Teil der Gesamtrechnung beglichen werden. Sollten Sie also einen Auftrag im Bereich Haushaltsauflösung, Firmenauflösung oder Kellerräumung in Berlin zu vergeben haben, dann entscheiden Sie sich für eine Firma mit einer fairen Wertanrechnung. So erhalten Sie die Entrümpelung zum Bestpreis und haben gleichzeitig die Gewissheit, dass die verbleibenden Wertgegenstände angemessen bezahlt werden.